Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Diakonisches Werk Rosenheim - Kindertageszentrum

Diakonisches Werk Rosenheim - Kindertageszentrum

Im Kindertageszentrum Reinmarplatz finden 75 Kinder in fünf altersgemischten Gruppen Platz. Pro Gruppe werden 15 Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren betreut. Diese Altersmischung bietet unter anderem die große Chance von- und miteinander zu lernen. Weiterführende Informationen zu unserer Arbeit in altersgemischten Gruppen finden Sie in unserer Konzeption. Unsere Einrichtung liegt mitten im grünen Gern unweit von Olympiapark und Schloßpark. Direkt hinter dem Haus liegt zudem eine Gartensiedlung mit einer großen Wiese und einigen Spielplätzen.

Was uns wichtig ist

Bei uns können die Kinder "Kind sein". Wir geben Raum zum Entdecken, die Kinder können vielfältige Erfahrungen sammeln und erleben sich dabei als aktiver Gestalter ihrer Zeit bei uns. Im Vordergrund steht die behutsame Begleitung jedes einzelnen Kindes. Wir unterstützen die Kinder in ihrer Entwicklung zu selbstständigen und eigenverantwortlichen Menschen und die Eltern im Spannungsfeld zwischen Beruf und Familie.

Die inhaltlichen Schwerpunkte unseres Hauses sind Bewegung, Gesundheit sowie die sozialemotionale Entwicklung unserer Kinder.

Die ersten Tage im KiTZ

Bevor die Eingewöhnung bei uns beginnt, laden die Gruppenkolleg(inn)en Sie zu einem ersten Gespräch ein. Dort besprechen wir alles, was wir über Ihr Kind wissen sollten und besprechen alles rund um das Thema Eingewöhnung. Als Grundsatz gilt bei uns: wir orientieren uns an den individuellen Bedürfnissen Ihres Kindes. Wir arbeiten nach dem Berliner Modell, entscheiden aber letztendlich je nach Situation und Bedürfnis, wie wir vorgehen. Die enge Absprache mit Ihnen ist uns hier besonders wichtig.

In der Phase der Eingewöhnung lernen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind die Kolleg(inn)en, die Einrichtung, die Gruppe und den Tagesablauf kennen. Bitte nehmen Sie sich circa vier bis sechs Wochen Zeit, um Ihrem Kind einen gelungenen Start bei uns zu ermöglichen.

Ein Ort für Kinder und Eltern

Das KiTZ ist nicht nur ein Ort für Ihre Kinder, sondern auch für Sie. Die enge Zusammenarbeit und der Austausch mit Ihnen ist ein Hauptmerkmal der Einrichtung. Neben dem regelmäßigen Austausch mit den Kollegen der jeweiligen Gruppen finden Elternabende, Informationsveranstaltungen sowie gemeinsame Feste und Aktionen statt. Für interessierte Eltern gibt es außerdem die Möglichkeit sich im Elternbeirat zu engagieren. Und auch sonst hat das KiTZ für Eltern viel zu bieten: Andere Eltern in lockerer Atmosphäre treffen, sich über gemeinsame Themen austauschen, zusammen Neues lernen und entdecken. Aktuell laufen niedrigschwellige Angebote, wie eine wöchentliche "Elterntankstelle" und der "Papastammtisch". Regelmäßig finden außerdem Themenabende statt, zu denen KiTZ-Eltern sowie Interessierte aus dem Stadtteil herzlich eingeladen sind.

Im Rahmen dieses Schwerpunktes gestalten wir unser KiTZ als Ort, an dem Eltern nicht nur die Betreuung ihrer Kinder erhalten, sondern auch unterschiedlichste Angebote zur Familienbildung, Familienberatung, Familienselbsthilfe, Vernetzung mit anderen Familien und Freizeitgestaltung wahrnehmen können.

In der Ausgestaltung der Angebote orientieren wir uns an den Bedürfnissen und dem Bedarf der Kinder, Mütter und Väter im KiTZ und im Sozialraum. Die Aktivierung und Beteiligung von Kindern und Eltern ist uns dabei sehr wichtig. Eine Vielzahl unserer Angebote richtet sich an alle Familien im Stadtteil.

Die Fachkraft für erweiterte Familienarbeit im KiTZ initiiert und koordiniert Angebote, führt diese selbstständig durch oder bietet diese in Kooperation bzw. im Auftrag mit anderen regionalen Anbietern an. Durch intensive Vernetzungsarbeit im Sozialraum ist sie gut über relevante Unterstützungsangebote für Kinder und Eltern informiert, stellt diese zur Verfügung oder berät Eltern in den Themenbereichen Erziehung und Familie.

Sollten Sie Interesse an unserem Angebot für Familien haben, werfen Sie gerne einen Blick in unseren Flyer. Wir kooperieren außerdem mit sozialen Einrichtungen im näheren Umfeld, wie etwa mit der Familienbildungsstätte "Haus der Familie" oder dem benachbarten Begegnungszentrum der AWO und können so interessante Angebote für Eltern schaffen.

 

Das kommt auf den Tisch

Wir werden von der Firma Passt GmbH vor Ort bekocht. Neben einem vollwertigen, gesunden Mittagessen bieten wir Frühstück und einen Nachmittagssnack an. Dabei orientieren wir uns an den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Lieblingsspeisen von Kindern und Kolleg(inn)en versuchen wir nach Möglichkeit mitaufzunehmen. Als Getränke reichen wir Wasser und ungesüßten Tee.

Kennenlernen der Angebote

Wir laden Sie herzlich ein, uns zu besuchen und kennenzulernen. Dazu bieten wir in der Regel jeden ersten Montag des Monats eine Infostunde an. Während der Infostunde stellen wir Ihnen kurz unser Konzept und unsere Räumlichkeiten vor. Wir bitten um Beachtung: wir nehmen bei der Infostunde keine Voranmeldungen für unser KiTZ entgegen. Voranmeldungen sind ausschließlich über den kitafinder+ der Stadt München (siehe unten) zu tätigen. Bitte beachten Sie auch, dass wir Ihnen im Rahmen der Infostunde keine Auskünfte zum Stand der Platzvergabe geben können.

ACHTUNG: Zum September 2018 haben wir leider keine Kindergartenplätze zu vergeben!

Sie können sich direkt über den folgenden Link für eine Infostunde mit freien Kapazitäten eintragen (bitte mit Ihrem Namen und eMail-Adresse, bereits ausgebuchte Infostunden sind für die Eintragung gesperrt). Es handelt sich um eine „geheime“ Umfrage, d.h. andere TeilnehmerInnen können Ihre Eintragung nicht einsehen.

Anmeldung zur Infostunde

Wir möchten uns in der Infostunde ausreichend Zeit für Sie und Ihre Fragen nehmen. Aus diesem Grund können wir nicht mehr als 12 Familien zu dieser Veranstaltung einladen. Wir bitten Sie daher herzlich, rechtzeitig per eMail oder telefonisch bei uns abzusagen, falls Sie verhindert sein sollten. Damit geben Sie anderen Eltern die Chance, an unserer Infostunde teilzunehmen.

Voranmeldung

Sollten Sie sich für einen Betreuungsplatz im KiTZ interessieren, erfolgt die Anmeldung ausschließlich über den kitafinder+ der Landeshauptstadt München. Wir können in der Regel nur Krippenplätze vergeben, nur ganz selten haben wir freie Kindergartenplätze. Sollten Sie einen Krippenplatz im KiTZ bekommen, schließen wir einen Vertrag über die Krippenzeit ab. Es besteht kein Anspruch darauf, automatisch mit drei Jahren einen Kindergartenplatz zu belegen. Dies ist jedes Jahr neu abhängig von der aktuellen Situation.